Gaibiel: Sehenswertes & Aktivitäten

Gaibiel

Main image

Kurz vor der Sierra überrascht Gaibiel seine Besucher mit einer zerklüfteten Landschaft und einem prächtigen Wald. Erfahren Sie mehr über diese traumhaft schöne Gemeinde!


Gaibiel, in der Nähe des Naturparks Sierra de Espadán gelegen, ist eine unglaublich charmante Gemeinde, in der es viel zu sehen und zu erkunden gibt. Packen Sie Ihre Wanderschuhe ein und gehen Sie auf Entdeckungstour, Sie werden begeistert sein!

Was gibt es in Gaibiel zu sehen?

Schon bei Ihrer Ankunft werden Sie von der Schönheit der Burg Gaibiel begeistert sein, schließlich wurde sie zum Kulturerbe erklärt und stammt aus der Zeit der Almohaden. Sie wurde auf den Überresten einer iberischen Siedlung errichtet und ist Schauplatz des Bürgerkriegs gewesen, von dem noch einige Schützengräben erhalten sind. Gleich daneben steht ein Wachturm. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Kirche San Pedro Apóstol aus dem 18. Jahrhundert, die im akademischen Barockstil erbaut wurde, und die San Blas geweihte Kapelle, ein kleines gotisches Gebäude, ebenfalls aus dem 18. Jahrhundert. Auch den Waschplatz in der Calle Trinidad oder den Arco de la Peña sowie das Aquädukt Rocha-Pilares, das Gaibiel mit Jérica verbindet, sollten Sie bei Ihrem Aufenthalt besichtigen.

Überall in der Gegend gibt es zahlreiche Brunnen, Teiche, Dämme und Bauernhäuser, die die Landschaft im Laufe der Jahrhunderte geprägt und in eine ganz besondere Atmosphäre in dieser Umgebung geschaffen haben. Wir empfehlen Ihnen, sich in bequemen Schuhen auf Entdeckungstour zu begeben und sich dabei von den Geräuschen der Natur leiten zu lassen.

Die Natur ist ein weiterer Anziehungspunkt in Gaibiel. Hier gibt es natürliche Orte wie das Flussbett des Regajo, das seinen Lauf verlangsamt und Becken bildet, in denen das Wasser sauber und frisch bleibt und sowohl zum Baden einlädt, als auch der Wasserfauna zugutekommt. Sie werden auf Routen und Wanderwege für jeden Geschmack und mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden stoßen, wie die Contiendas, die zum Aussichtspunkt Carrasca und viele andere, die Sie in die Natur eintauchen lassen. Kommen und besuchen Sie Gaibiel!


Wie komme ich hier hin:

El acceso a Gaibiel se ha de realizar por la carretera CS-V-3204. Las estaciones de ferrocarril ms cercanas con las de Navajas y Segorbe.

Finden Sie

Name
Typen
Feierlichkeiten
Landesinnere zonen
Monumente
Shoppen
Unternehmen für aktiven Tourismus

Lassen Sie sich inspirieren

image
In der Provinz Castellón können Sie Qualitätsweine genießen, die mit denen jeder anderen Herkunftsbezeichnung vergleichbar sind. Unter dem Gütesiegel geschützt und durch die geschützte geografische Angabe "Vins de les Terres de Castelló" der IGP gruppiert, werden in Castellón fünfzig verschiedene Weine produziert. Sind Sie ein Anhänger des Weintourismus?
image
Geocaching, ein Sport für Ruhelose und Neugierige, Entdecker und Träumer. Die "Schatzsuche" ist real und kann in verschiedenen Gemeinden der Region València ausgeübt werden.

Reisevorschläge