Galerie

Die Höhlenmalereien von Morella la Vella, das von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt wurde, liegen 6 km von Morella entfernt, auf dem Zaun von Morella la Vella, der Wiege der ersten Siedler dieses Landes.


Kommen Sie und besuchen Sie diese große Aussage, eingerahmt in die Kunst des Aufstiegs. Dabei handelt es sich in erster Linie um Jagdszenen und schematische Darstellungen auf Abrig, bei denen die Natur und die Landschaft des Gebiets ebenfalls genutzt werden können.


Die Höhlenkunst des Mittelmeerbogens ist ein von der UNESCO 1998 als Weltkulturerbe ausgewiesenes Gut.


Die Besuche werden geleitet und kostenlos durchgeführt.

Mehr Informationen
Zeitplan

Besuche werden von Dienstag bis Sonntag um 11:00 Uhr / 12:30 Uhr / 16:00h / 17:30h. Gruppen von maximal 15 Personen. Buchungen bei der Tourist Info.