Das historische und künstlerische Zentrum von Peñíscola

Main image

Galerie

Lernen Sie die Geschichte von Peñíscola bei einem Spaziergang durch die Altstadt kennen und begeben Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit dieses charmanten Ortes.

Peñíscola ist ein Reiseziel, das Sie begeistern wird. Allein in den historisch-künstlerische Stätten werden Sie die Schätze dieser Gegend der Region Valencia bestaunen können.

Eines der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten dieses Reiseziels ist die Burg Papa Luna, eine große Festung, die auf einer felsigen Halbinsel an der Mittelmeerküste erbaut wurde. Aber nicht nur das, selbst bei einem gemütlichen Spaziergang durch die gepflasterten Straßen werden Sie sich wie auf einer Zeitreise in die Vergangenheit fühlen und können dabei die herrliche Aussicht auf die Küste von Castellón genießen.

Die Altstadt von Peñíscola ist von steilen, engen Gassen und den malerischen, weiß getünchten Häusern geprägt und bietet unzählige Motive für Erinnerungsfotos! Auch die Stadtmauern, das Portal Fosc und das Portal del Papa Luna gehören zu beliebten Sehenswürdigkeiten.

In Peñíscola verbergen sich authentische historische Schätze. Da wären zum Beispiel magische Orte wie der Bufador, eine natürliche Felsenhöhle, aus der an stürmischen Tagen das Meerwasser herausspritzt oder die Baluarte del Príncipe und der Parc de Artillería, die es unbedingt zu entdecken gilt.

Dieses Reiseziel im Norden von Castellón ist definitiv ein wunderbarer Ort, um in die lokale Geschichte einzutauchen und sie noch lange in Erinnerung zu behalten.

#UNTERLAGEN

PDF-Dokumente