Peñíscola: Sehenswertes und Aktivitäten

Peníscola/Peñíscola

Main image
Reiseziele, die sich der Qualität verpflichtet fühlen
WEBCAMS
en directo

Peñíscola ist ein Reiseziel, das Sie durch seine Geschichte, seine Gastronomie und seine Natur in seinen Bann ziehen wird. Diese Stadt hat verschiedene Facetten, welche das Meer, die Berge und auch die großen Denkmäler der Vergangenheit präsentieren. Machen Sie sich bereit für einen Spaziergang durch das historische Viertel und gehen Sie in den paradiesischsten Buchten schwimmen.

Was gibt es in Peñíscola zu sehen?

Eine gute Möglichkeit, Peñíscola kennenzulernen, ist ein Spaziergang durch das antike Stadtviertel. Viele Häuser und Denkmäler bewahren das große Erbe, das Papst Luna in dieser Stadt hinterlassen hat. 

Im historisch-künstlerischen Zentrum von Peñíscola gibt es einige der beeindruckendsten Schätze der Region Valencia zu sehen. Dazu gehört die Burg von Papst Luna, eine große Festung auf einer felsigen Halbinsel an der Küste. Bei einem Besuche werden Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit begeben und all die beeindruckenden Schätze entdecken können, die im Inneren noch erhalten sind. Abgesehen davon hat man von hier aus einen wunderbaren Blick auf das Mittelmeer. Nicht zu vergessen der Bufador, ein Ort voller Magie, an dem an stürmischen Tagen besonders beeindruckende Wasserfälle entstehen

Ein Spaziergang in der Altstadt ist ein echtes Abenteuer! Schlendern Sie durch die steilen, engen Gassen und genießen Sie die Aussicht. All die weißen Häuser werden Sie begeistern und besonders an einem sollten Sie Halt für ein Erinnerungsfoto machen. Die Rede ist von der Casa de las Conchas, ein Gebäude mit einer wahrhaft einzigartige Fassade.

Wussten Sie, dass Peñíscola auch eine echte Kinostadt ist? Einige international bekannte Filme und Serien wurden hier gedreht, wie Game of Thrones, genauso wie viele spanische Filme. Freuen Sie sich, die Kulissen großer Kinofilme zu entdecken. 

Diese schöne Gegend der Provinz Castellón hat noch einen ganz besonderen Reiz zu bieten: die Natur. Die langen Strände, wie der Playa del Nord und die einladenden Buchten der Südküste liegen der imposanten Sierra de Irta zu Füßen. Um letztere zu erkunden, gibt es zahlreiche Wanderrouten, wobei man auf einer sogar historische Denkmäler wie den Turm Badum besichtigen kann. 

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, dieses herrliche Reiseziel in der Region Valencia zu entdecken und all seine Reize auszukosten.


Wie komme ich hier hin:

Zufahrt ber die Autobahn AP -7 (Ausfahrt Nr. 43) oder die Nationalstrae N-340. Von beiden fhrt die Landstrae CV-141 bis in die Ortsmitte.


Finden Sie

Name
Typen
Hotels
Touristenheime
Verwaltungsgesellschaften
Campings
Feierlichkeiten
Komplementäre Dienstleistungsunternehmen
Messen und Kongresse
Monumente
Museen
Naturlandschaften
Nautisch
Routen
Shoppen
Strände
Tourismusbüros
Unternehmen für aktiven Tourismus
Veranstaltungen
Webcams

Lassen Sie sich inspirieren

image
Erkunden Sie die Region Valencia durch die Linse Ihrer Kamera und verewigen Sie jeden Moment. Dieses Reiseziel hält so einige Orte bereit, die Sie definitiv überraschen werden.
image
Genießen Sie die wunderbare Landschaft der Sierra de Irta und entdecken Sie jeden einzelnen Winkel dieses Naturparks.
image
Für viele Touristen, sowohl national als auch international, ist Castellón das Mekka für Musikfestivals im Sommer. In diesem Jahr 2018 wird der 50. Geburtstag der Federació de Societats Musicals de la Comunitat Valenciana (FSMCV) gefeiert und nach den Worten seines Präsidenten Pedro Rodríguez ist es an der Zeit, einen Rekord zu brechen.
image
Das Jahr am Strand abzuschließen bedeutet, mit der Tradition eines formellen Abendessens zu feiern und auf die Glockenspiele des neuen Jahres zu warten. Eine Idee ist, das neue Jahr in Sand und Meer zu feiern und dabei das sonnige Mittelmeer zu genießen.

Nachrichten

Reisevorschläge

Veröffentlichungen