Sant Mateu
Sant Mateu
Sant Mateu
Sant Mateu
Sant Mateu
Sant Mateu
Sant Mateu
Sant Mateu
Sant Mateu
Sant Mateu
Sant Mateu
sant mateu
Reiseziel, das sich der Qualität verpflichtet fühlt

WEBCAMS

en directo

Möchten Sie eine Gemeinde von unvergleichbarer Schönheit mit den interessantesten Denkmälern kennenlernen? Dann machen Sie sich bereit für eine Reise in das Landesinnere der Provinz Castellón!


Sant Mateu, Teil des Landkreises El Baix Maestrat, ist ein großartiges Reiseziel für einen Trip auf der Suche nach verschiedenen urbanen Kulissen, die jede Menge Geschichten bergen. Ein Beispiel dafür ist die historische Stätte dieser Gemeinde, in der Sie Gebäude aus dem 13. Jahrhundert, mit wundervollen Steinfassaden und Bögen aus der Epoche der Gotik und Renaissance, bestaunen können. Kommen Sie mit auf einen Rundgang durch die dank des Wollhandels einst blühende mittelalterliche Siedlung, es gibt einige großartige Bauwerke zu entdecken!

Was gibt es in Sant Mateu zu sehen?

Besonders Sehenswert sind unter anderem das gotische Rathaus aus dem 15. Jahrhundert und der Renaissance-Palast des Markgrafen von Villores aus dem 16. Jahrhundert. Auch von der antiken Stadtmauer sind viele Reste erhalten geblieben, und in einigen Straßen kann man noch Schießscharten und andere architektonische Elemente erkennen! Weiter geht es auf zur Plaza Mayor, auch Plaza del Ángel genannt, ein Platz, der das historische und sentimentale Zentrum von Sant Mateu aus macht und auf das 13. Jahrhundert zurückgeht.

Bei Ihrem Besuch in Sant Mateu sollten Sie auch den gotischen Ofen besichtigen, in dem sich heutzutage das Touristeninformationsbüro befindet, genauso wie die Erzpriesterliche Kirche San Mateo Apóstol, ein prächtiges Gotteshaus, das Sie sowohl von Außen als auch von Innen beeindrucken wird. Es ist eines der wichtigsten Beispiele der gotischen Architektur Valencias  und stellt ein beliebtes Motiv für Erinnerungsfotos dar!

Ebenfalls zu den Sehenswürdigkeiten von Sant Mateu gehören das Kloster Santa Ana, bzw. Kloster Religiosas Agustinas, die Kirche San Pedro, das älteste Gotteshaus der Stadt, dessen Bau im 13. Jahrhundert begonnen wurde, sowie der Palast Borrull. Dieser gotische Palast aus dem 15. Jahrhundert wird Ihnen besonders gefallen, und vergessen Sie nicht, ein Foto vor dem von Säulen umgebenen Brunnen Font de la Mare de Déu zu machen, der der Jungfrau Maria gewidmet ist.

Wenn Sie sich für Ausstellungen interessieren, sollten Sie sich außerdem Zeit nehmen, um drei interessante Museumssammlungen zu besuchen: die Col.lecció de la Parròquia Arxipestral, die Col.lecció de Paleontologia Juan Cano Forner und die Col.lecció Municipal de Sant Mateu. 

Wir setzen unseren Rundgang entlang des kulturellen Erbes von Sant Mateu mit einem Ausflug zum Sanktuarium Nuestra Señora de los Ángeles fort, das sich inmitten einer wunderschönen natürlichen Kulisse befindet und Sie garantiert begeistern wird! Außerdem ist Sant Mateu ein ideales Reiseziel für Wanderer und Radfahrer, denn es gibt zahlreiche ausgeschilderte Routen! Haben Sie Lust auf einen Urlaub bekommen?

Oficinas de turismo:

Finden Sie

Name
Typen
Hotels
Touristenheime
Landhäuser
Komplementäre Dienstleistungsunternehmen
Landesinnere zonen
Monumente
Museen
Shoppen
Tourismusbüros
Veranstaltungen
Webcams

Reisevorschläge

Veröffentlichungen