Vilafamés: Sehenswertes und Aktivitäten

Vilafamés

Main image
Reiseziele, die sich der Qualität verpflichtet fühlen

Zwischen Oliven- und Mandelbäumen liegt Vilafamés, ein wunderschönes Reiseziel im Landesinneren von Castellón. Die Orographie dieses einladenden Dorfes ist etwas ganz Besonderes, da die Struktur der Gemeinde auf dem Berg selbst entstanden ist. Allein das, in Kombination mit den traumhaften umliegenden Landschaften, machen Vilafamés zu einem beliebten Reiseziel bei vielen Künstlern.

Diesen ganz besonderen Charme hat sich Vilafamés auch heute noch bewahrt. Ein Spaziergang durch den Ort ist wie eine Reise in die Vergangenheit, auf der Sie die kulturellen Wurzeln kennenlernen können, die dem Dorf seine so ganz eigene Note verliehen haben. Nicht umsonst gilt es als eines der schönsten Dörfer Spaniens! Also, begleiten Sie uns auf dieser Reise?

Was gibt es in Vilafamés zu sehen?

Ein Spaziergang durch die steilen Gassen führt Sie zu einem der beeindruckendsten Punkte des Ortes, der Altstadt und der kunsthistorischen Stätte. Sie ist in zwei vollkommen unterschiedliche Bereiche aufgeteilt. Der obere Teil ist durch enge, im Zickzack verlaufende Straßen gekennzeichnet, während der untere Teil eher linear, der Topografie angepasst gestaltet ist.

Auf unserer Tour dürfen wir natürlich auch einen der meistfotografierten Orte nicht vergessen: die Roca Grossa. Ein großer Felsen, der schon seit Hunderten von Jahren dort steht, obwohl er sehr instabil zu sein scheint. Die Legende besagt, dass man ihn berühren und drei Wünsche äußern kann, damit mindestens einer davon in Erfüllung geht. 

Wenn wir durch die engen Gassen weitergehen, erreichen wir die Burg von Vilafamés. Diese Festung ist eines der wichtigsten Bauwerke der Stadt und ihre ältesten Überreste stammen aus dem 14. Jahrhundert. Die Burg wurde auf einem Felsen erbaut und bewahrt praktisch ihre gesamte ursprüngliche Struktur sowie Überreste aus der römischen, maurischen und christlichen Zeit. Wenn Sie also mehr über die Vergangenheit dieser schönen Ortschaft erfahren möchten, sollten Sie hier definitiv einen Halt einplanen.

Außerdem gibt es in Vilafamés bedeutende archäologische Stätten wie die Cova de Dalt del Tossal de la Font oder die Höhlenmalereien des Abric del Castell.

Vilafamés begeistert ganz klar mit seiner Kunst und Kultur. Einer der Tempel, die wir bei unserem Besuch unbedingt sehen müssen, ist die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Ihre barocken architektonischen Merkmale verleihen ihr eine besondere Note, die vor allem im Inneren zu sehen ist, wo sich das Hauptaltarbild aus dem frühen 17. Jahrhundert befindet. Wenn Sie noch mehr davon sehen möchten, können Sie das Museum für zeitgenössische Kunst mit seiner großartigen Ausstellung oder den Palast aus dem 15. Jahrhundert besuchen.

Auch dieses Dorf kann man mit den Geschmackssinnen erkunden. Folgen Sie beispielsweise dem Weintourismus in der Provinz Castellón. Hier finden Sie einige der Weinkellereien, die Weine mit der geschützten geografischen Angabe IGP Vins de les Terres de Castelló herstellen. Nicht zu vergessen die lokale Küche von Vilafamés. Zu den typischsten Rezepten gehören La Olla, El Tombet oder das köstliche Gebäck mit Süßkartoffel-Pastissos und dem einzigartigen Coc de Farina.  

Vilafamés ist definitiv eines der Reiseziele, das Ihnen die Sprache verschlagen wird. Lassen Sie sich treiben, genießen Sie die Reise und entdecken Sie das Landesinnere der Provinz Castellón. Ein Erlebnis, das man einfach selbst gemacht haben muss.

Oficinas de turismo:

Finden Sie

Name
Typen
Hotels
Ländliche Unterkünfte
Verwaltungsgesellschaften
Feierlichkeiten
Landesinnere zonen
Monumente
Museen
Shoppen
Tourismusbüros

Lassen Sie sich inspirieren

image
Entdecken Sie die eindeutigen Zeichen die die Höhlenmalereien in Castellón im Laufe unserer Geschichte hinterlassen haben.
image
Die Dörfer von Castellón zu erkunden ist immer eine gute Idee. Besonders im Herbst und Winter, kann solch eine Reise zu einer unvergesslichen Erfahrung werden. Entdecken Sie alle Ecken dieser Gegend und suchen Sie sich Ihr Lieblingsdorf aus.
image
In der Provinz Castellón können Sie Qualitätsweine genießen, die mit denen jeder anderen Herkunftsbezeichnung vergleichbar sind. Unter dem Gütesiegel geschützt und durch die geschützte geografische Angabe "Vins de les Terres de Castelló" der IGP gruppiert, werden in Castellón fünfzig verschiedene Weine produziert. Sind Sie ein Anhänger des Weintourismus?
image
Die Provinz Castellón birgt wertvolle Schätze zwischen dem gebirgigen Inland und der wunderschönen, vom Mittelmeer umspülten Küste.

Reisevorschläge

Veröffentlichungen