Galerie

Die religiösen Akten fangen mit der Prozession bis der Kapelle an. Zuerst tragen sie die Heiligenfigur bis der Kapelle und dann segnet man die Tiere. Danach gibt es eine neue Prozession am Ende des Tages, wo man das gesegnete Brot verteilt. In der Nacht feiern die Nachbarn einen Tanz und eine Veranstaltung mit einem Stier mit Holzkugeln an den Hörnern
Mehr Informationen
Anfangsdatum

18/01/2020

Ende

20/01/2020