Denkmäler

BIC-Denkmal

Das künstlerisch-kulturelle Erbe der Region Valencia ist immens. Als ein sehr gutes Gastgeberland für viele der Kulturen, die das Mittelmeer seit Jahrhunderten bewohnt haben (Römer, Phönizier, Umayyaden, Westgoten und viele mehr), wurde ein historisches, künstlerisches und monumentales Erbe geschaffen.
Von den archäologischen Stätten der Costa Blanca bis zu den Burgen der Region Vinalopó, die Teil einer der repräsentativsten Kulturstraßen der Region sind. Ortschaften wie Elche, ein einzigartiges Reiseziel, das von der UNESCO dreimal ausgezeichnet wurde, Novelda und Alcoy, beide in die europäische Route der modernistischen Architektur eingebettet, Orihuela und seine vielen Sehenswürdigkeiten und El Castell de Guadalest, werden Sie auf eine historische Reise mitnehmen. In der Provinz Castellón gibt es mittelalterliche Juwelen wie die Ortschaften Catí, Morella und Vilafamés. Benicàssim, Oropesa del Mar und Peñíscola schließen sich mit Castellón de la Plana zusammen und zeigen ein reiches Erbe an Geschichte und Kultur. Monumentale Gebäude wie die Burg Castillo del Papa Luna und die Villen am Strand von Voramar de Benicàssim. Bereits in der Hauptstadt Valencia zeichnen sich Jahrhunderte alte Traditionen ab, wie das Tribunal de las Aguas, die Lonja de la Seda, die Torres de Serranos und die Torres de Quart, ein Rest der alten Stadtmauer.

Finden Sie

Name
Provinz
Alacant/Alicante
Castelló/Castellón
València
Gemeinden