Bellreguard: Sehenswertes und Aktivitäten

Bellreguard

Main image

Umgeben vom Mittelmeer und einer traumhaften Lagune befindet sich Bellreguard. Eine Gemeinde, die sowohl aus dem Dorf selbst als auch ihrem traumhaften Strand besteht. Kommen Sie mit uns mit, um ihn zu entdecken!

Was es in Bellreguard zu sehen gibt

Der Strand mit seinem feinen Sand, dem kristallklarem Wasser und einer familiären Atmosphäre ist eine der Hauptattraktionen dieses Reiseziels und liegt nur drei Kilometer vom Zentrum entfernt. Ein Ort, an dem man den Alltag vergessen, einen tollen Tag mit der Familie und Freunden genießen und Wassersportarten wie Windsurfen oder Flysurfen ausprobieren kann. Dieser Strand wurde außerdem mit der blauen Flagge ausgezeichnet.

Bellreguard ist zudem ein Ort, in dem viel Wert darauf gelegt wird, die Traditionen zu bewahren. Ein Beispiel dafür sind Aktivitäten wie Joc de pilota und die Colombicultura, die immer noch praktiziert und von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Bei einem Spaziergang durch die Straßen des Ortes, können Sie ein wenig mehr über seine Geschichte erfahren, unter anderem auch anhand der Kirche San Miguel Arcángel. Das erste katholische Gotteshaus der Gemeinde, das von den Herzögen von Gandia erbaut wurde. Die Kirche wurde zwar während des Bürgerkriegs zerstört, aber später dank Spenden der Gemeindemitglieder wiederaufgebaut.

Dieses Reiseziel verführt seine Besucher außerdem durch seine gute Küche. Das typischste Gericht ist Figatell, eine Vorspeise, die aus einer Paste aus Leber, Speck und Gewürzen besteht, die in Schweinefüße eingewickelt und gegrillt wird. Auch die Süßwaren wie Süßkartoffel- oder Kürbismarmelade, Eierrollen, Coca Cristina oder die Corona de Gloria sind echte Köstlichkeiten, die aus der langen Zuckertradition von Bellreguard hervorgegangen sind.

In Bellreguard finden Sie einen ruhigen Rückzugsort am Strand, an dem Sie sich entspannen, dem Mittelmeer im Hintergrund lauschen und die köstlichen lokalen Gerichte probieren können.


Wie komme ich hier hin:

La carretera nacional 332, que une Valencia y Alicante, llega hasta el mismo trmino municipal. Por la autopista A-7 debe tomarse la salida Gandia-Oliva

Oficinas de turismo:

Finden Sie

Name
Typen
Verwaltungsgesellschaften
Feierlichkeiten
Strände
Tourismusbüros
Vranstaltungen