Centro Ferroviario Vaporista

Main image

Galerie

Erfahren Sie alles über die Geschichte der Eisenbahn und lernen Sie, wie diese Dampflokomotiven funktionieren. Ein unvergessliches Erlebnis.

Mehr Informationen

Preis

Adultos: 2€. Niños: 1€

TYPEN

Andere

Möchten Sie mehr über die Geschichte Eisenbahnen erfahren? Dann sollten Sie bei einem Besuch in Riba-roja de Túria auch im Vapor Vivo Park vorbeischauen. Hier gibt es eine Miniatureisenbahn zu sehen, dank der auch die Kleinen mehr über die Geschichte der Eisenbahn lernen und sehen können, wie Dampflokomotiven funktionieren.

Dieser Park wurde im November 1989 eingeweiht und verfügt über eine der besten Fünf-Zoll-Spurbahnen in ganz Spanien. Seit ihrer Eröffnung hat die Bahn viele Veränderungen erfahren, wie z.B. neue Stationen oder einige Automatisierungen.

Der Centro Ferroviario Vaporista de Riba-roja de Túria (CFVRt) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich insbesondere der 5″-Modelleisenbahn widmet und die Camp de Túria-Bahn verwaltet und unterhält. Darüber hinaus ist sie auch für die Wartung, den Bau und die Reparatur des gesamten Motor- und Rollmaterials verantwortlich.

Fans von Miniatureisenbahnen werden sihc hier wie im Paradies fühlen, denn an diesem Ort finden Design, Technik, Konstruktionsmechanik zusammen und sie können sich mit anderen Eisenbahnfreunden austauschen.

Wenn mehr als fünf Züge gleichzeitig auf den Gleisen unterwegs sind und man die Verkehrssteuerung im Auge behalten muss, macht das Ganze natürlich noch mehr Spaß. Ein toller Zeitvertreib für den Bahnhofsvorsteher, der alle Züge koordinieren muss.

Der Park hat auch einen Kinderspielplatz, einen Picknickplatz, eine Bar und ein Sommerkino.