VALENCIA CONFERENCE CENTRE

Main image

Galerie

Der Valencia Conference Centre, entworfen vom internationalen Architekten Norman Foster und 2010 und 2018 ausgezeichnet als bestes Konferenzzentrum der Welt, ist der wichtigste Veranstaltungsort für Tagungen und Kongresse in València

Es bietet sowohl ein komplettes Dienstleistungsangebot sowie unglaublich vielseitige Räumlichkeiten: drei komfortable Auditorien für je 1481, 467 und 259 Personen, 8 Parallelräume, 5 Mehrzweckräume, Nebenräume und 1500 m2 Ausstellungsfläche mit natürlichem Licht und direktem Zugang zu den Auditorien und dem Garten. Außerdem ist der Kongresspalast bequem angebunden, da er sich nur zehn Minuten vom Flughafen und dem Hochgeschwindigkeitszug AVE entfernt befindet und bis zu 1000 Hotelzimmern ganz in der Nähe hat.

Seit seiner Einweihung im Jahr 1998 hat der Valencia Conference Centre 3.000 Veranstaltungen und 2,2 Millionen Besucher beherbergt. 925 dieser Veranstaltungen sind Kongresse und Tagungen mit insgesamt 613.000 Teilnehmern gewesen, die für 2.250.000 Übernachtungen in der Stadt gesorgt haben. 

Ebenso zeichnet sich das Unternehmen durch sein Engagement für Nachhaltigkeit aus, welches durch das ODS-Projekt verkörpert wird. Eine globale Initiative, die sich auf alle Bereiche des Gebäudes bezieht und sich auf die Stärkung des Umweltengagements konzentriert, wobei sich alle Maßnahmen nach den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen richten.