Banyeres de Mariola: Sehenswertes und Aktivitäten

Banyeres de Mariola

Main image

Banyeres de Mariola befindet sich in der Region l'Alcoià, im Norden von Alicante, in einer einzigartigen Lage im Naturpark der Sierra de Mariola. Die Natur an diesem Reiseziel zeichnet sich durch eine große Vielfalt an aromatischen und heilenden Kräutern aus. Da möchte man gerne mehr über diesen wunderbaren Ort erfahren, oder? Kein Problem, die Brunnen und Denkmäler erzählen schließlich unzählige Geschichten.

Was gibt es in Banyeres de Mariola zu sehen?

Beginnen wir unseren Besuch in Banyeres de Mariola in der Burg. Es handelt sich um eine Festung auf einer Höhe von 830 m und obwohl sie wieder aufgebaut wurde, sind noch einige Überreste ihres islamischen Ursprungs zu erkennen. Besonders auffallend ist der Turm Torre del Homenaje aus der Almohadenzeit, der in Stampflehmtechnik errichtet wurde. Von der Spitze dieses Turms aus kann man gleich vier Provinzen sehen: Albacete, Murcia, Alicante und Valencia.

Weiter geht die Route durch diese herrliche Ortschaft mit dem Monument von Sant Jordi. Diese Skulptur befindet sich am Fuße der Burg und wurde zur Erinnerung an den Ort errichtet, an dem sich die alte, dem heiligen Jorge geweihte Einsiedelei befand. Diese war einst als El Conjurador (Der Beschwörer) bekannt, weil der heilige Jorge, so heißt es, die Macht hatte, auf Wunsch der Bevölkerung Stürme zu heraufzubeschwören.

Ein weiteres sehenswertes Bauwerk ist die Kirche Santa Maria. Sie befindet sich an der Plaza Mayor, ihr Hauptfassade ist im Barockstil gehalten und ihr Innenraum hat die Form eines lateinischen Kreuzes. Der Glockenturm der Kirche wurde während des Bürgerkriegs zerstört, später allerdings mit großer Sorgfalt wieder aufgebaut.

Eines der ältesten Gebäude in Banyeres de Mariola stammt tatsächlich aus der Zeit zwischen dem 13. und 14. Jahrhundert. Wir sprechen von der wunderbaren Eremitage von Santa Maria Magdalena. Im Monat Juli, wenn Prozessionen und Opfergaben zu Ehren der Jungfrau stattfinden, ist dieser Ort besonders bedeutend und vor allem viel besucht.

Möchten Sie mehr über Banyeres de Mariola erfahren? Dann sollten Sie die Casa de la Cultura besuchen. Ein Gebäude mit einer ganz besonderen Geschichte. Hier wurde Geld gesammelt, um sowohl den Armen zu helfen als auch das örtliche Theater zu reparieren, als ein sehr wichtiges Gebäude für die Menschen des Dorfes.

Sie können allerdings nicht von Banyeres de Mariola abreisen, ohne die Mühlen zu besuchen. Sie stehen alle entlang des Flussufers des Vinalopó und sind Symbol für eine Zeit, in der die Industrie aufblühte!

Beenden Sie Ihren Besuch mit einer Kostprobe der Gastronomie, lernen Sie die Einwohner und ihre Traditionen kennen. Banyeres de Mariola ist ein Reiseziel, das definitiv einen Besuch wert ist.

Oficinas de turismo:

Finden Sie

Name
Typen
Hotels
Ländliche Unterkünfte
Touristenheime
Feierlichkeiten
Monumente
Museen
Tourismusbüros
Veranstaltungen

Lassen Sie sich inspirieren

image
Banyeres de Mariola ist eine Gemeinde im Norden der Provinz Alicante in der Sierra de Mariola, die zur Region L'Alcoià gehört. Im Zentrum thront auf einem Felsen, mit der Stadt zu ihren Füßen, die Burg Banyeres de Mariola. Eine der vielen Festungen, die in der Region Valencia zu finden sind.
image
Mögen Sie historische Routen? Wenn die Antwort ja lautet, schlagen wir heute eine Route vor, die Sie lieben werden. Möchten Sie auch in die Fußstapfen von Cid Campeador treten, dem berühmten Ritter des 11. Jahrhunderts?
image
Die Region València kann sich in drei ihrer Provinzen mit authentischen, mittelalterlichen Juwelen rühmen, die den Reisenden in Form von befestigten Städten, Denkmälern, die zum Weltkulturerbe erklärt wurden, oder riesigen, unzerstörbaren Festungen brüsten. Die Bedeutung, die das Gebiet von València während des Mittelalters hatte, hat sich in Form eines erhabenen Patrimoniums des erzwungenen Besuchs niedergeschlagen.
image
Der Naturpark Farras Carrascal und die Serra de Mariola sind zwei perfekte Orte, um einer Aktivität nachzugehen, die sich auf die Suche und Beobachtung von Vögeln konzentriert: Vogelbeobachtung.

Nachrichten

Reisevorschläge

Veröffentlichungen