Casa Pilar: Wandern und Entspannung in Castell de Castells

Das Landesinnere von Alicante hält so einige Überraschungen bereit. Casa Pilar in Castell de Castells zum Beispiel ist ein einzigartiger Ort, an dem Sie die Natur, Wanderungen und absolute Ruhe genießen können.

Castell de Castells ist eine kleine Gemeinde im Landesinneren von Alicante. Die umliegende Natur und die Ruhe, die dieses Dorf ausstrahlt bieten den Besuchern ein entspanntes und erholsames Erlebnis. Besonders Wanderliebhaber werden begeistert sein, des es gibt unglaubliche Routen und wunderbare Orte zu entdecken. Da hat man fast das Gefühl, die Zeit würde still stehen.

Eine der Unterkünfte in dieser gemütlichen Ortschaft ist Casa Pilar. Es befindet sich im Zentrum des Ortes, in einem antiken Haus aus dem 19. Jahrhundert, das restauriert und in ein Landhotel umgewandelt wurde. 

Dieses Landhaus hat eine große Terrasse, von der aus sich Ihnen eine unglaubliche Aussicht auf die Berge bietet. Die Zimmer sind mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet, damit Sie sich wie zu Hause fühlen: Klimaanlage, Heizung, eigenes Bad und einige haben auch einen eigenen Balkon, um das herrliche Panorama der umliegenden Landschaft zu genießen. 

Bei der Renovierung der Casa Pilar sind die ursprünglichen Merkmale, wie Steinwände und Holzbalken erhalten worden und das Esszimmer befindet sich in einem charmanten gewölbten Keller. Das gibt diesem Landhotel einen warmen und einladenden Charakter. Auch Liebhaber der guten Küche kommen auf Ihre Kosten, denn im Restaurant des Hotels werden lokale Gerichte serviert, die auf traditionelle Weise zubereitet werden. 

Zu den beliebtesten Aktivitäten in Castell de Castells und Umgebung gehören Radtouren. Praktischerweise bietet das Landhotel einen Fahrradverleih an, sodass Sie die traumhaften Routen genießen können, um die umliegenden Landschaften zu entdecken. 

Zweifelsohne handelt es sich um einen Ort, an dem Sie die Zeit vergessen werden und die Natur in vollen Zügen genießen können. 

Casa Pilar

Castell de Castells ist ein kleines Dorf mit 480 Einwohnern im Landesinneren von Alicante. Es ist ein Reiseziel, das von Natur umgeben ist - unter anderem von den Gebirgszügen Serrella, Alfaro und Aixortà. Bei einem Spaziergang durch die Straßen und Gassen des Ortes können Sie seine Geschichte kennenlernen und Sehenswürdigkeiten wie die Pfarrkirche oder das Völkerkundemuseum besichtigen. Das Sanktuarium von Pla de Petracos befindet sich ebenfalls ganz in der Nähe, hier können Sie Felskunst bestaunen und mehr über die Vergangenheit dieser Gegend von Alicante erfahren.

Bilder
casa pilar casa pilar alicante landhaus casa pilar landhaus in castell de castells