Rathaus

Main image

Galerie

Renaissance-Palais, erbaut 1599 bis 1602, beherbergte die Geschworenenkammer, den Ratssaal, das Gericht, den Kornspeicher und das Gefängnis.

Das Gebäude wurde als Sitz der Geschworenenkammer erbaut. Es ist von einer Arkade aus dem 16. Jahrhundert umgeben und die Türen und Fenster der Fassade sind unregelmäßig angeordnet. Im Inneren des Gebäudes sind insbesondere die Deckengemälde des Sitzungssaals erwähnenswert. Sie zeigen Portraits der Liberalen, die während der Karlistenkriege erschossen wurden.